Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Spandauer Pilgerweg


Kreuz und Quer durch Spandau - Pilgern vor der Haustür


Es muss nicht immer Santiago des Compostela sein – auch in Spandau gibt es Ziele für Pilgernde.
Mit Pilgersegen und Glockenläuten eröffnete der Kirchenkreis Spandau am 5. September 2020 seinen ersten Pilgerweg, der alle ev. Kirchen und weitere Pilgerstätten des Bezirks miteinander verbindet.


Natürlich steht dabei der traditionelle Fußweg im Vordergrund, doch ergänzt wird dieser durch Rad- und Paddelstrecken. Der 73 km lange Weg ist in drei Rundwege unterteilt mit einer jeweiligen Strecke zwischen 21 und 29 Kilometern. Mehrere Streckabschnitte sind barrierefrei. Eine Familienstrecke ist in Planung.
Jede*r der/ die mag, kann sich mit Pilgerpass und Pilgerführer auf den Weg machen und Spandau und seine Kirchen von einer vielleicht neuen und noch unbekannten Seite kennenlernen. Auf Wunsch erhält der/die Pilger*in ein Pilgerzeugnis.

Wer gleich los pilgern möchte, findet die Wege auch online auf der Website des Kirchenkreises:

www.spandau-evangelisch.de/pilgern