Gemeindebeirat

Der Gemeindebeirat (GBR) ist ein jeweils für die Dauer von drei Jahren durch den Gemeindekirchenrat eingesetztes Gremium der Gemeinde. Der GBR setzt sich aus Vertreter*innen der verschiedenen Gruppen, Kreise und Mitarbeitenden der Gemeinde zusammen. Damit repräsentiert der Gemeindebeirat die Breite und Vielfalt unseres gemeindlichen Lebens.

Der Gemeindebeirat hat die Aufgabe, bei der Planung und Koordinierung sowie bei der Beratung von Einzelfragen der Gemeindearbeit mitzuwirken. Er kann Anfragen an den Gemeindekirchenrat richten und Anregungen geben. Vor wichtigen Entscheidungen hat der Gemeindekirchenrat den Gemeindebeirat zu hören. Der Gemeindebeirat berichtet in der Gemeindeversammlung über seine Arbeit.

Derzeit hat Katrin Nold den Vorsitz des Gemeindebeirats inne.

Bildnachweise: